Riu Hotels & Resorts

Riu-Hotels in:


Hotels & Resorts Spanien


Der Strand von Costa del Sol
Die Strände Spaniens ziehen Jahr für Jahr Tausende von Touristen an. Die Costa del Sol gehört mit ihren malerischen Dörfern und wunderschönen Stränden zu den beliebtesten Reisezielen an der Küste. Aber auch die Kanarischen Inseln und die Balearen bieten Urlaubern ein hervorragendes touristisches Angebot: Von den wunderschönen Stränden Formenteras und Mallorcas bis hin zur wilden Schönheit der Inselgruppe der Kanaren ist für jeden etwas dabei. Besonders Lanzarote ist eine sehr beliebte Urlaubsinsel. Also gönnen Sie sich einen Urlaub auf Lanzarote. Die Region ist auch besonders gut für Wassersport, Segeln oder Tauchen geeignet. Hier finden Sei weitere Hinweise wenn Sie sich für Yachtcharter Mallorca interessieren. Auch Last Minute Mallorca ist bei vielen Urlaubern nicht nur aus Deutschland beliebt.

Unterkünfte in Spanien

In Spanien gibt es unzählige Hotels
Es gibt wirklich wunderschöne Hotels in Barcelona und anderen spanischen Städten. Hier erwartet Sie der idealen Rahmen, um einen unvergesslichen Urlaub unter der Qualitätsgarantie des Gütesiegels von Riu zu genießen. Wenn Sie Spanien als Reiseziel gewhält haben, steht Ihnen eine besonders große Auswahl zur verfügung. Vom Wassersport über Golf bis zum Tennis. Doch auch wer Entspannung sucht wird hier nicht enttäuscht. Ein Strand ist oftmals nur wenige Meter entfernt und ein platz in der Sonne ist Ihnen sicher.

Essen in Spanien

.
In Spanien ist Riu mit 40 Hotels besonders stark vertreten. In Spanien ist Essen eine Kunst und die Gastronomie stellt einen fundamentalen Teil der Kultur des Landes. Kosten Sie in der ganzen Welt bewunderte kulinarische Kreationen und entdecken Sie die Gerichte international berühmter und angesehener Köche aus Spanien. Mit den spanischen Spezialitäten können Sie Ihren Urlaub richtig geniessen.

Wein aus Spanien

Spanien ist eines der bedeutendsten Weinbauländer der Welt. In fast allen Landesteilen wird Wein erzeugt, insbesondere aus den drei Rebsorten Airen, Garnacha und Tempranillo. Weinbau wird in Spanien bereits seit der Zeit um 1000 v.Chr. betrieben. In einigen Landesteilen, zum Beispiel in Rioja und Valdepenas können bis heute archäologische Funde bewundert werden, die von dieser langen Weinbautradition erzählen. In keinem anderen Land der Welt ist eine so große Fläche mit Reben bedeckt wie in Spanien. Doch trotzdem steht Wein aus Spanien mengenmäßig weltweit nur an dritter Stelle, da der Ertrag pro Hektar deutlich unter dem anderer Weinbaunationen liegt. Dies liegt unter anderem daran, dass mehr als die Hälfte der Rebfläche in Spanien als Qualitätsfläche eingetragen ist und strengen Kontrollen unterliegt. Mehr über Spanien & Wein.



Riu Hotels in Spanien








Reisetipps:
Besonders in der Hauptstadt Madrid finden Sie viele Sprachschulen: Aber auch Städte wie Barcelona oder Valencia sind ein beliebtes Ziel für Spachreisen nach Spanien.
Spanien





Top 5
RIU-Reiseziele